Hier finden Sie uns

Bockemühl & Fischer
Klenzestraße 12
93051 Regensburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0941/28073550

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Vortragstätigkeit

• Die Besetzungsrüge im Strafprozeß, Vortrag vor der Strafverteidigerinitiative Regensburg am 09.04.1997

• Rechtliche Probleme der Fixierung von Patienten, Vortrag im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Regensburg am 16.07.1997

• Zulässigkeit von Verteidigertätigkeit deutscher Rechtsanwälte in Österreich, Vortrag vor der Deutsch-Österreichischen Juristenvereinigung e.V. am 16.10.1998

• Meistbegünstigung bei kontaminierten Beweismitteln, Vortrag auf dem 23. Strafverteidigertag in Bremen am 13.03.1999

• Absprachen im Strafprozeß – Ein Handel mit der Gerechtigkeit, Podiumsdiskussion der Strafverteidigerinitiative Regensburg e.V. am 10.11.1999

• Kriminalisierung der Rechtsanwaltschaft durch das OrgKG am Beispiel des § 261 StGB, Vortrag vor der Strafverteidigerinitiative Regensburg e.V. am 29.04.1999

• Eigene Ermittlungen des Strafverteidigers, Vortrag vor der Strafverteidigerinitiative Regensburg e.V. am 11.12.2001

• Verteidigung im Ermittlungsverfahren, Abendseminar der Buchhandlung Neuer Weg, Würzburg, am 06.11.2002

• Überwachungsstaat oder Freier Bürger, Podiumsdiskussion der FDP Niederbayern / Oberpfalz am 19.03.2004 in Regensburg

• Wirtschaftsstrafrecht – Eine Einführung, Fachhochschule Regensburg, Betriebswirtschaft, am 14.05.2007 in Regensburg

• Jugendgewalt / Jugendstraftäter, Podiumsdiskussion der JU Kreisverband Regensburg-Stadt am 30.04.2008 in Regensburg

• Wirtschaftsstrafrecht – Eine Einführung, Fachhochschule Regensburg, Betriebswirtschaft, am 08.12.2008 in Regensburg

• Strafverteidiger im Fadenkreuz – Ist der „Kampf ums Recht“ nur noch um den Preis der Kriminalisierung führbar?, Seminar für Schweitzer Sortiment und Luchterhand Verlag, am 28.10.2009 in München

• Strafverteidiger im Fadenkreuz – Ist der „Kampf ums Recht“ nur noch um den Preis der Kriminalisierung führbar?, Seminar für Schweitzer Sortiment und Luchterhand Verlag, am 10.11.2009 in Regensburg

• Strafverteidiger im Fadenkreuz – Ist der „Kampf ums Recht“ nur noch um den Preis der Kriminalisierung führbar? Seminar für Schweitzer Sortiment und Luchterhand Verlag, am 19.11.2009 in Stuttgart

• Von der Rügeverkümmerung zur Strafvereitelung, Vortrag Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im Freiburger Anwaltverein, am 09.02.2010 in Freiburg

• Glaubhaftigkeitsgutachten kontrovers – Aussagepsychologische Begutachtung im Strafprozess aus Sicht eines Verteidigers und einer Sachverständigen, Vortrag Initiative Bayerischer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e.V., am 11.03.2010 in München

• Strafverteidigung in Fällen von Kinderpornographie, 8. Gießener Praktikertage - Strafrecht - "Kinderpornographie - Herausforderung für die strafrechtliche Theorie und Praxis", am 28.04.2010 in Giessen

• Ermittlungsverfahren und Verwertung - Beweisverbote in der Praxis, Vortrag auf dem 1. Dreiländerforum Strafverteidigung in Innsbruck 19.02.2011

• Aktuelle Probleme bei der Anwendung des § 35 BtMG aus Sicht eines Rechtsanwalts, Vortrag auf der Tagung der Bayerischen Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen und des Bayerischen Staatsministerium der Justiz und für Verbraucherschutz mit anschließender Podiumsdiskussion, am 20.05.2010 in München

• Verteidigung in ersten VStGB-Verfahren - Ein Erfahrungsbericht; Vortrag auf der 6. Jahrestagung der International Criminal Defence Lawyers - Germany e.V., am 21.01.2012 in Berlin

• Das Plädoyer im deutschen Strafprozess; Vortrag auf dem IV. interdisziplinären Symposium Recht und Sprache, Arbeitskreis der Universität Regensburg Sprache und Recht, am 27.04.2012 in Regensburg

• Konsensuale Strafverfahren: Wohin geht der Weg?, Vortrag auf dem 2. Dreiländerforum Strafverteidigung in Regensburg 16.06.2012

• Individuelle Kennzeichnung von Polizeibeamten? - Podiumsdiskussion der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen Oberpfalz. am 11.10.2012 in Regensburg

• Arbeitsbericht zum ersten VStGB-Verfahren in Deutschland; Vortrag auf der 7. Jahrestagung der International Criminal Defence Lawyers - Germany e.V., am 26.01.2013 in Berlin

• Suchtmittelstrafrecht in der deutschen Praxis, Vortrag auf der Fachtagung LIFE FOR SALE - Suchtmittel(straf)recht und Therapie im Richtungsstreit? Johannes Kepler Universität Linz in Linz am 18.10.2013

• Internal Investigations - Eine Hydra aus der Sicht eines Individualverteidigers, Vortrag auf der 7. Sitzung der Strafrechtskommission des Östereichischen Rechtsanwaltskammertags in Wien am 16.11.2013

• Die Bedeutung von Schlüsselqualifikationen in der Strafverteidigung, Impulsreferat anläßlich eines bundesweiten Symposiums zur universitären Juristenausbildung, Zehn Jahre Schlüsselqualifikationen im Deutschen Richtergesetz, in Regensburg am 21.11.2013

• Verbandsstrafgesetzbuch - Braucht Deutschland ein Unternehmensstrafrecht?; Vortrag bei der Juso-Hochschulgruppe anlässlich der Vortragsreihe "Ausschussgespräch" am 03.02.2014 in Regensburg

• Verteidigung beim Einsatz von Vertrauenspersonen, Verdeckten Ermittlern und nicht offen ermittelnden Polizeibeamten; Vortrag auf der 10. Hauptverhandlungstagung, am 17.05.2014 in Freyburg / Unstrut

• Die Verletzung des absolut geschützten Vertrauensverhältnisses zwischen Verteidiger und seinem Mandanten durch heimliche Ermittlungen der Polizei; Round-Table-Gespräch auf der 10. Hauptverhandlungstagung, am 17.05.2014 in Freyburg / Unstrut

• Verborgene Schätze in der StPO: Kreuzverhör, Selbstladung & Co., Vortrag auf der 11. Hauptverhandlungstagung am 08.05.2015 in Freyburg / Unstrut

• Dokumentation im Strafverfahren, Vortrag vor dem Thüringischen Strafverteidigerverein e. V. am 30.05.2015 in Masserberg

• Verborgene Schätze in der StPO: Kreuzverhör, Selbstladung & Co., Vortrag Initiative Bayerischer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e.V. am 03.06.2015 in München

• Kriminalpolitik, Impulsreferat Geburtstagssymposiums von Prof. Dr. Richard Soyer am 20.11.2015 in Wien

• Die Rolle des Rechtsanwalts im Strafverfahren in Deutschland, Vortrag auf dem V. Alljährigen straf- und strafprozessrechtlichen Winterforum der Ukrainischen Assoziation der Anwälte (UAA) am 04.12.2015 in Kiew

• VStGB versus StPO - Erfahrungen aus dem ersten VStGB-Verfahren vor dem OLG Stuttgart, Impulsreferart gemeinsam mit RAin Ricarda Lang bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Demokratie und Recht, Bündnis 90 / Die Grünen am 13.02.2016 in Bad Herrenalb

• Das Frage- und Konfrontationsrecht nach Schatschaschwili / Deutschland - Ein Ausblick, Vortrag auf der 12. Hauptverhandlungstagung am 06.05.2016 in Freyburg / Unstrut

• Verborgene Schätze in der StPO: Kreuzverhör, Selbstladung & Co., Vortrag Ansbacher Anwaltsverein e.V. am 30.05.2016 in Ansbach

• StPO-Reform, Podiumsdiskussion der Initiative Bayerischer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e.V. am 27.07.2016 im Justizpalast in München

• Defizite im deutschen Strafprozess, Vortrag auf dem 41. Strafverteidigertag am 25.03.2017 in Bremen

• Das strafprozessuale Grundübel; § 244 Absatz 2 StPO, Vortrag auf der 13. Hauptverhandlungstagung am 06.05.2017 in Freyburg / Unstrut

• Plea bargain, Vortrag anlässlich des Rechtsanwaltsaustausch China - Deutschland am 19.07.2017 in Chifeng / China

• Challenge of the German Code of Criminal Procedure, Vortrag anlässlich eines Symposiums "The Criminal Proceeding" am 22.07.2017 in Chifeng / China

•  Rolle des Rechtsanwalts im strafrechtlichen Verfahren, darunter Pflichtverteidigung und ethischer Aspekt einer Strafverteidigung, am 02.11.2017 in Chisinau / Republik Moldau

•  Advocates rights and obligations in investigative proceedings, joint conference of the Ukrainian National Bar Association (UNBA) and CCBE, 10.11.2017 in Kiew / Ukraine

• Dokumentationspflicht im Strafverfahren, 27. Jahrestagung der Deutsch-Österreichischen Juristenvereinigung e.V. am 18.11.2017 in Innsbruck

• Das neue NpS-Gesetz - juristische Rahmenbedingungen,  Fachtagung "Shore, Tapes und Badesalz" am 23.11.2017 in München

• Neue Strafbarkeiten durch Europa und neue strafprozessuale Massnahmen und Ermittlungen, Podiumsdiskussion auf dem 8. Dreiländerforum Strafverteidigung am 08.06,2018 in Freiburg im Breisgau

Workshop on the Rights of Defense Lawyers following the Reform of the Criminal Procedure Code; Right of Evidence and Role of Lawyers - Strafprozessordnung 2015 - Beweiserhebung und Rechte von Strafverteidigern, Workshop der Vietnam Bar Federation am 23./24..08,2018 in Hai Phong / Vietnam

Lehrtätigkeit

Wirtschaftsstrafrecht – gemeinsam mit Rechtsanwalt Hubertus Werner, Hochschule Anhalt (FH), Fachbereich Wirtschaft, Bernburg an der Saale, Wintersemester 1998/1999

• Praktische Übungen im Strafprozeßrecht – gemeinsam mit VRiBayObLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Sommersemester 2000, Universität Regensburg

• Repetitorium im Strafrecht – gemeinsam mit Prof. Dr. Henning Ernst Müller und VRiBayObLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Sommersemester 2001, Universität Regensburg

• Praktische Übungen im Strafprozeßrecht – gemeinsam mit VRiBayObLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Wintersemester 2001/2002, Universität Regensburg

• Repetitorium im Strafrecht – gemeinsam mit Prof. Dr. Henning Ernst Müller, Sommersemester 2002, Universität Regensburg

• Seminar im Strafprozessrecht – gemeinsam mit VRiOLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 8, Sommersemester 2006, Universität Regensburg

• Strafverteidigung – Vorlesung, gemeinsam mit VRiOLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 8, Wintersemester 2006/2007, Universität Regensburg

• Seminar im Strafprozessrecht – gemeinsam mit VRiOLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 8, Sommersemester 2007, Universität Regensburg

• Standardsituationen in der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit VRiOLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2008, Universität Regensburg

• Konversationsübung zur „Strafverteidigung“ – gemeinsam mit VRiOLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2008, Universität Regensburg

• Einführung in die Strafverteidigung – gemeinsam mit VRiOLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2009, Universität Regensburg

• Strafrecht in der modernen Gesellschaft (Seminar) – gemeinsam mit VRiOLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2009/2010, Universität Regensburg

• Einführung in die Strafverteidigung – gemeinsam mit VRiOLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2010, Universität Regensburg

• Strafrecht in der modernen Gesellschaft (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2010/2011, Universität Regensburg

• Colloquium Strafverteidigung – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2011, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2011/2012, Universität Regensburg

• Colloquium Strafverteidigung – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2012, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2012, Universität Regensburg

• Standardsituationen der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2012/2013, Universität Regensburg

• Colloquium Strafverteidigung – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2013, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2013, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2013/2014, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2014, Universität Regensburg

• Konversationsübung Strafverteidigung – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2014/15, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2014/15, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2015, Universität Regensburg

• Konversationsübung Strafverteidigung – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2015/16, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2016, Universität Regensburg

• Konversationsübung Strafverteidigung – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2016/17, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2016/17, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2017, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2017/18, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) –  Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2018, Universität Regensburg

• Konversationsübung Strafverteidigung, Wintersemester 2018/19, Univer-sität Regensburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
Klenzestraße 12 93051 Regensburg Telefon 0941/28073550 Telefax 0941/28073549 info@kanzlei-bockemuehl.de