Hier finden Sie uns

Bockemühl & Fischer
Klenzestraße 12
93051 Regensburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0941/28073550

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Vortragstätigkeit

• Die Besetzungsrüge im Strafprozeß, Vortrag vor der Strafverteidigerinitiative Regensburg am 09.04.1997

• Rechtliche Probleme der Fixierung von Patienten, Vortrag im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Regensburg am 16.07.1997

• Zulässigkeit von Verteidigertätigkeit deutscher Rechtsanwälte in Österreich, Vortrag vor der Deutsch-Österreichischen Juristenvereinigung e.V. am 16.10.1998

• Meistbegünstigung bei kontaminierten Beweismitteln, Vortrag auf dem 23. Strafverteidigertag in Bremen am 13.03.1999

• Absprachen im Strafprozeß – Ein Handel mit der Gerechtigkeit, Podiumsdiskussion der Strafverteidigerinitiative Regensburg e.V. am 10.11.1999

• Kriminalisierung der Rechtsanwaltschaft durch das OrgKG am Beispiel des § 261 StGB, Vortrag vor der Strafverteidigerinitiative Regensburg e.V. am 29.04.1999

• Eigene Ermittlungen des Strafverteidigers, Vortrag vor der Strafverteidigerinitiative Regensburg e.V. am 11.12.2001

• Verteidigung im Ermittlungsverfahren, Abendseminar der Buchhandlung Neuer Weg, Würzburg, am 06.11.2002

• Überwachungsstaat oder Freier Bürger, Podiumsdiskussion der FDP Niederbayern / Oberpfalz am 19.03.2004 in Regensburg

• Wirtschaftsstrafrecht – Eine Einführung, Fachhochschule Regensburg, Betriebswirtschaft, am 14.05.2007 in Regensburg

• Jugendgewalt / Jugendstraftäter, Podiumsdiskussion der JU Kreisverband Regensburg-Stadt am 30.04.2008 in Regensburg

• Wirtschaftsstrafrecht – Eine Einführung, Fachhochschule Regensburg, Betriebswirtschaft, am 08.12.2008 in Regensburg

• Strafverteidiger im Fadenkreuz – Ist der „Kampf ums Recht“ nur noch um den Preis der Kriminalisierung führbar?, Seminar für Schweitzer Sortiment und Luchterhand Verlag, am 28.10.2009 in München

• Strafverteidiger im Fadenkreuz – Ist der „Kampf ums Recht“ nur noch um den Preis der Kriminalisierung führbar?, Seminar für Schweitzer Sortiment und Luchterhand Verlag, am 10.11.2009 in Regensburg

• Strafverteidiger im Fadenkreuz – Ist der „Kampf ums Recht“ nur noch um den Preis der Kriminalisierung führbar? Seminar für Schweitzer Sortiment und Luchterhand Verlag, am 19.11.2009 in Stuttgart

• Von der Rügeverkümmerung zur Strafvereitelung, Vortrag Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im Freiburger Anwaltverein, am 09.02.2010 in Freiburg

• Glaubhaftigkeitsgutachten kontrovers – Aussagepsychologische Begutachtung im Strafprozess aus Sicht eines Verteidigers und einer Sachverständigen, Vortrag Initiative Bayerischer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e.V., am 11.03.2010 in München

• Strafverteidigung in Fällen von Kinderpornographie, 8. Gießener Praktikertage - Strafrecht - "Kinderpornographie - Herausforderung für die strafrechtliche Theorie und Praxis", am 28.04.2010 in Giessen

• Ermittlungsverfahren und Verwertung - Beweisverbote in der Praxis, Vortrag auf dem 1. Dreiländerforum Strafverteidigung in Innsbruck 19.02.2011

• Aktuelle Probleme bei der Anwendung des § 35 BtMG aus Sicht eines Rechtsanwalts, Vortrag auf der Tagung der Bayerischen Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen und des Bayerischen Staatsministerium der Justiz und für Verbraucherschutz mit anschließender Podiumsdiskussion, am 20.05.2010 in München

• Verteidigung in ersten VStGB-Verfahren - Ein Erfahrungsbericht; Vortrag auf der 6. Jahrestagung der International Criminal Defence Lawyers - Germany e.V., am 21.01.2012 in Berlin

• Das Plädoyer im deutschen Strafprozess; Vortrag auf dem IV. interdisziplinären Symposium Recht und Sprache, Arbeitskreis der Universität Regensburg Sprache und Recht, am 27.04.2012 in Regensburg

• Konsensuale Strafverfahren: Wohin geht der Weg?, Vortrag auf dem 2. Dreiländerforum Strafverteidigung in Regensburg 16.06.2012

• Individuelle Kennzeichnung von Polizeibeamten? - Podiumsdiskussion der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen Oberpfalz. am 11.10.2012 in Regensburg

• Arbeitsbericht zum ersten VStGB-Verfahren in Deutschland; Vortrag auf der 7. Jahrestagung der International Criminal Defence Lawyers - Germany e.V., am 26.01.2013 in Berlin

• Suchtmittelstrafrecht in der deutschen Praxis, Vortrag auf der Fachtagung LIFE FOR SALE - Suchtmittel(straf)recht und Therapie im Richtungsstreit? Johannes Kepler Universität Linz in Linz am 18.10.2013

• Internal Investigations - Eine Hydra aus der Sicht eines Individualverteidigers, Vortrag auf der 7. Sitzung der Strafrechtskommission des Östereichischen Rechtsanwaltskammertags in Wien am 16.11.2013

• Die Bedeutung von Schlüsselqualifikationen in der Strafverteidigung, Impulsreferat anläßlich eines bundesweiten Symposiums zur universitären Juristenausbildung, Zehn Jahre Schlüsselqualifikationen im Deutschen Richtergesetz, in Regensburg am 21.11.2013

• Verbandsstrafgesetzbuch - Braucht Deutschland ein Unternehmensstrafrecht?; Vortrag bei der Juso-Hochschulgruppe anlässlich der Vortragsreihe "Ausschussgespräch" am 03.02.2014 in Regensburg

• Verteidigung beim Einsatz von Vertrauenspersonen, Verdeckten Ermittlern und nicht offen ermittelnden Polizeibeamten; Vortrag auf der 10. Hauptverhandlungstagung, am 17.05.2014 in Freyburg / Unstrut

• Die Verletzung des absolut geschützten Vertrauensverhältnisses zwischen Verteidiger und seinem Mandanten durch heimliche Ermittlungen der Polizei; Round-Table-Gespräch auf der 10. Hauptverhandlungstagung, am 17.05.2014 in Freyburg / Unstrut

• Verborgene Schätze in der StPO: Kreuzverhör, Selbstladung & Co., Vortrag auf der 11. Hauptverhandlungstagung am 08.05.2015 in Freyburg / Unstrut

• Dokumentation im Strafverfahren, Vortrag vor dem Thüringischen Strafverteidigerverein e. V. am 30.05.2015 in Masserberg

• Verborgene Schätze in der StPO: Kreuzverhör, Selbstladung & Co., Vortrag Initiative Bayerischer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e.V. am 03.06.2015 in München

• Kriminalpolitik, Impulsreferat Geburtstagssymposiums von Prof. Dr. Richard Soyer am 20.11.2015 in Wien

• Die Rolle des Rechtsanwalts im Strafverfahren in Deutschland, Vortrag auf dem V. Alljährigen straf- und strafprozessrechtlichen Winterforum der Ukrainischen Assoziation der Anwälte (UAA) am 04.12.2015 in Kiew

• VStGB versus StPO - Erfahrungen aus dem ersten VStGB-Verfahren vor dem OLG Stuttgart, Impulsreferart gemeinsam mit RAin Ricarda Lang bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Demokratie und Recht, Bündnis 90 / Die Grünen am 13.02.2016 in Bad Herrenalb

• Das Frage- und Konfrontationsrecht nach Schatschaschwili / Deutschland - Ein Ausblick, Vortrag auf der 12. Hauptverhandlungstagung am 06.05.2016 in Freyburg / Unstrut

• Verborgene Schätze in der StPO: Kreuzverhör, Selbstladung & Co., Vortrag Ansbacher Anwaltsverein e.V. am 30.05.2016 in Ansbach

• StPO-Reform, Podiumsdiskussion der Initiative Bayerischer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e.V. am 27.07.2016 im Justizpalast in München

• Strukturelle Befangenheit - Vorbefassung im Strafprozess, Antrittsvorlesung an der Universität Regensburg am 03.02.2017

• Defizite im deutschen Strafprozess, Vortrag auf dem 41. Strafverteidigertag am 25.03.2017 in Bremen

• Das strafprozessuale Grundübel; § 244 Absatz 2 StPO, Vortrag auf der 13. Hauptverhandlungstagung am 06.05.2017 in Freyburg / Unstrut

• Plea bargain, Vortrag anlässlich des Rechtsanwaltsaustausch China - Deutschland am 19.07.2017 in Chifeng / China

• Challenge of the German Code of Criminal Procedure, Vortrag anlässlich eines Symposiums "The Criminal Proceeding" am 22.07.2017 in Chifeng / China

•  Rolle des Rechtsanwalts im strafrechtlichen Verfahren, darunter Pflichtverteidigung und ethischer Aspekt einer Strafverteidigung, am 02.11.2017 in Chisinau / Republik Moldau

•  Advocates rights and obligations in investigative proceedings, joint conference of the Ukrainian National Bar Association (UNBA) and CCBE, 10.11.2017 in Kiew / Ukraine

• Dokumentationspflicht im Strafverfahren, 27. Jahrestagung der Deutsch-Österreichischen Juristenvereinigung e.V. am 18.11.2017 in Innsbruck

• Das neue NpS-Gesetz - juristische Rahmenbedingungen,  Fachtagung "Shore, Tapes und Badesalz" am 23.11.2017 in München

Lehrtätigkeit

Wirtschaftsstrafrecht – gemeinsam mit Rechtsanwalt Hubertus Werner, Hochschule Anhalt (FH), Fachbereich Wirtschaft, Bernburg an der Saale, Wintersemester 1998/1999

• Praktische Übungen im Strafprozeßrecht – gemeinsam mit VRiBayObLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Sommersemester 2000, Universität Regensburg

• Repetitorium im Strafrecht – gemeinsam mit Prof. Dr. Henning Ernst Müller und VRiBayObLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Sommersemester 2001, Universität Regensburg

• Praktische Übungen im Strafprozeßrecht – gemeinsam mit VRiBayObLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Wintersemester 2001/2002, Universität Regensburg

• Repetitorium im Strafrecht – gemeinsam mit Prof. Dr. Henning Ernst Müller, Sommersemester 2002, Universität Regensburg

• Seminar im Strafprozessrecht – gemeinsam mit VRiOLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 8, Sommersemester 2006, Universität Regensburg

• Strafverteidigung – Vorlesung, gemeinsam mit VRiOLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 8, Wintersemester 2006/2007, Universität Regensburg

• Seminar im Strafprozessrecht – gemeinsam mit VRiOLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 8, Sommersemester 2007, Universität Regensburg

• Standardsituationen in der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit VRiOLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2008, Universität Regensburg

• Konversationsübung zur „Strafverteidigung“ – gemeinsam mit VRiOLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2008, Universität Regensburg

• Einführung in die Strafverteidigung – gemeinsam mit VRiOLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2009, Universität Regensburg

• Strafrecht in der modernen Gesellschaft (Seminar) – gemeinsam mit VRiOLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2009/2010, Universität Regensburg

• Einführung in die Strafverteidigung – gemeinsam mit VRiOLG Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2010, Universität Regensburg

• Strafrecht in der modernen Gesellschaft (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2010/2011, Universität Regensburg

• Colloquium Strafverteidigung – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2011, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2011/2012, Universität Regensburg

• Colloquium Strafverteidigung – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2012, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2012, Universität Regensburg

• Standardsituationen der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2012/2013, Universität Regensburg

• Colloquium Strafverteidigung – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2013, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2013, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2013/2014, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2014, Universität Regensburg

• Konversationsübung Strafverteidigung – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2014/15, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2014/15, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2015, Universität Regensburg

• Konversationsübung Strafverteidigung – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2015/16, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2016, Universität Regensburg

• Konversationsübung Praktische Übung Strafprozess – gemeinsam mit M.A. Johannes Weber, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2016, Universität Regensburg

• Konversationsübung Strafverteidigung – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2016/17, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2016/17, Universität Regensburg

• Konversationsübung Praktische Übung Strafprozess – gemeinsam mit M.A. Johannes Weber, Sommersemester 2017, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Sommersemester 2017, Universität Regensburg

• Aktuelle Fragestellungen im Bereich der Strafverteidigung (Seminar) – gemeinsam mit RA Prof. Dr. von Heintschel-Heinegg, Schwerpunktbereich 6, Wintersemester 2017/18, Universität Regensburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
Klenzestraße 12 93051 Regensburg Telefon 0941/28073550 Telefax 0941/28073549 info@kanzlei-bockemuehl.de